Sonntag, 29. Januar 2012

Noch mehr Kugel- Panoramen

Die Löhner Musikschule (Dr. Findeisen Rundbau)

Hamburger Hafen (Fotos von einer Barkasse aus erstellt) mit Baustelle der Elbphilharmonie

Hamburg Baustelle Elbphilharmonie schräg rechts unten (mit anderer Sichweise)

 A30 Grossbaustelle der Nordumgehungsautobahn über den Fluss Werre in Löhne

Donnerstag, 26. Januar 2012

Kugelpanorma

Seit längerem tüftele ich rum, weil ich gerne Kugelpanoramen erstellen möchte. Diverse Programme wurden seit langem ausprobiert und getestet, bis ich heute Nacht den "zündenden Gedanken" hatte.
Heute morgen gleich ausprobiert, hat es doch tatsächlich endlich (!!!!) geklappt und ich bin ganz happy. Jetzt werden natürlich weitere PANORAMEN folgen, denn meine Kamera Fuji HS20 EXR hat bereits eine Panoramafunktion im Kameramenü.

Hier ist nun mein allererstes Kugelpanorama:

Panoramafoto Brilon Pulvermühle







Dienstag, 24. Januar 2012

Briefumschläge Design MaryNETT

Diese Briefumschläge habe ich mir vor Jahren einmal gestaltet. Wenn ich einen benötige, drucke ich ihn mit
meinem Drucker (auf ganz normalem DIN A4 Papier) aus (Einstellung: Fotoqualität) und schneide ihn anschließend aus dem Bogen aus. Dann an den Kanten nach innen falten und rechts und links zukleben. Brief rein und auch die oberste Lasche einstecken und zukleben. In das helle Feld dann den Adressaten eintragen. Fertig !

Ich habe mir schon die "interessantesten" Umschläge angefertigt. Dieses ist nur eine kleine Auswahl meiner kreierten Briefumschläge. 

Speichern:
Einfach auf den jeweiligen Umschlag klicken. Dann "rechte Maustaste = Speichern unter: (Ordner aus dem eigenen PC auswählen) und in diesen Ordner abspeichern. Bei Bedarf dann einen oder mehrere Umschläge ausdrucken. 
Viel Freude mit meinem MaryNETT Design-Umschlägen 


Für einen ganz wilden und aufregenden Brief

Für einen lieben Menschen, der Sommer PUR

Briefumschlag für Post an die Freundin

Für Schlechtwetterpost

Für die "goldene Post"

Für die brandeilige oder heisse Post !

Für den Computerfreak


NORA und NIKO suchen dringend ein neues Zuhause

Diesen Aufruf starte ich für eine gute Bekannte, denn sie wird leider von Ihren Nachbarn dazu gezwungen, ihre beiden über alles geliebten 11 Monate alten Kangal/Rhodesian-Ridgeback Geschwister abzugeben.
Die Hunde sind geimpft, entwurm und versichert.
Es muss absolut sichergestellt sein, dass die beiden, idealerweise zusammen, in "gute Hände" kommen und der neue Besitzer sich auch mit diesen Hunden auskennt, bzw. sie halten kann und darf.
Wer die Rasse kennt, weiß, dass diese Hunde eher ruhig und keine Kläffer sind. Sie werden/wurden überwiegend in Afrika dazu gehalten, um die Dörfer vor angreifenden Tieren wie Löwen etc. zu schützen.
Beide Hunde haben die typischen Rhodesian-Ridgeback-Strich auf dem Rücken.
Wer Interesse hat, bitte schnellstens melden bei: 05732-68 32 227.
Vielen herzlichen Dank !




Samstag, 21. Januar 2012

Stiefel anziehen


Das Wort zum Sonntag

Von Pfarrer Jörg Nagel

Jörg Nagel ist Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde Siemshof in 32584 Löhne.

Liebe Leserinnen und Leser,
ich bin beim Stöbern auf eine Geschichte gestoßen, die Ihnen sicher gefällt: Er steht unter der Überschrift

»Stiefel anziehen«
Ein kleiner Junge hatte beim Stiefelanziehen im Kindergarten Probleme, und so kniete seine Erzieherin nieder, um ihm dabei zu helfen. Mit gemeinsamem Stoßen, Ziehen und Zerren gelang es, zuerst den einen und schließlich auch noch den zweiten Stiefel anzuziehen.

Als der Kleine sagte: »Die Stiefel sind ja am falschen Fuß!«, schluckte die Erzieherin ihren Anflug von Ärger herunter und schaute ungläubig auf die Füße des Kleinen. Aber es war so; links und rechts waren tatsächlich vertauscht. Nun war es für die Erzieherin ebenso mühsam wie beim ersten Mal, die Stiefel wieder abzustreifen. Es gelang ihr aber, ihre Fassung zu bewahren, während sie die Stiefel tauschten und dann gemeinsam wieder anzogen, ebenfalls wieder unter heftigem Zerren und Ziehen.
Als das Werk vollbracht war, sagte der Kleine: »Das sind nicht meine Stiefel!«

Dies verursachte in ihrem Inneren eine neuerliche, nun bereits deutlichere Welle von Arger, und sie biss sich heftig auf die Zunge, damit das hässliche Wort, das darauf gelegen hatte, nicht ihrem Mund entschlüpfte. So sagte sie lediglich: »Warum sagst du das erst jetzt?« Ihrem Schicksal ergeben kniete sie erneut nieder und zerrte abermals an den widerspenstigen Stiefeln, bis sie wieder ausgezogen waren.

Da erklärte der Kleine deutlicher: »Das sind nicht meine Stiefel, denn sie gehören meinem Bruder. Aber meine Mutter hat gesagt, ich muss sie heute anziehen, weil es so kalt ist.« In diesem Moment wusste sie nicht mehr, ob sie laut schreien oder still weinen sollte. Sie nahm nochmals ihre ganze Selbstbeherrschung zusammen und stieß, schob und zerrte die blöden Stiefel wieder an die kleinen Füße. Fertig.

Dann fragte sie den Jungen erleichtert: »Okay, und wo sind deine Handschuhe?« Worauf er antwortete: »Ich hab sie vorn in die Stiefel gesteckt!«

Schmunzeln Sie ruhig. Jede und jeder, die oder der mit Kindern zu tun hat, wird bestätigen, dass es solche Ereignisse gibt. Ich bin wirklich froh und dankbar, dass es evangelische Kindergärten gibt. Ja, ich unterstütze die Arbeit in unserer Gemeinde, so gut ich kann.
Und oft gehe ich schmunzelnd und beschwingt aus dem Kindergarten nach Hause.

Artikel vom 21.01.2012
Anmerk. von mir: Eines von mehreren Gummistiefelregalen in unserem hiesigen Kindergarten. Zählen Sie mal die Paare durch..... wieviel Kinder wohl Hilfe beim Anziehen benötigen ?

Freitag, 20. Januar 2012

Wasserschloss Ulenburg in 32584 Löhne

In meinem Wohnort Löhne steht dieses wunderschöne Wasserschloß mit dem Namen "Ulenburg". Das Schloß steht zum Verkauf.
Ich spiel schon hin und wieder mal Lotto.....................für den Fall eines grossen Gewinnes würde ich es gerne erwerben und dort einen Raum für heimische Künstler anbieten mit einer Galerie, Workshops etc.
Ach ja.......................................träumen darf man ja mal ........................................

Hier zwei LINKS zu DIA-Showen, welche ich zum Schloss angefertigt habe:

Teil 1: Aussenansichten und der Schlosspark
 http://www.youtube.com/watch?v=uyMWEaSPuWA&list=UUCeOvrSZO0cOy1RP-zY0NpA&index=2&feature=plcp

Teil 2: Innenansichten, der Turm, und Aussichten
 http://www.youtube.com/watch?v=6XdqRlzacI8&list=UUCeOvrSZO0cOy1RP-zY0NpA&index=1&feature=plcp