Sonntag, 24. April 2016

Etagére aus alten Tellern zusammengeklebt !

Man nehme:

1 großen Teller
1 Dessertteller
1 Untertasse
3 Eierbecher, Porzellanschnapspinchen (wie hier) oder 3 pass. Kerzenständer aus Porzellan
MaryNETT Glas/Mosaikkleber

Das Porzellan wird nacheinander einfach mit MaryNETT Glas/Mosaikkleber "zusammengeklebt". Trocknungszeit idealerweise über Nacht. Am nächsten Tage ist der Kleber vollständig ausgehärtet und die Porzellanteile halten fest zusammen.



 Nicht zu wenig Kleber nehmen. MaryNETT Glas/Mosaikkleber wird hart wie Glas und transparent wie Glas. Nach Trocknung ist er transparent/durchsichtig und die milchige Farbe ist verschwunden.


 Schön mittig alles aufeinanderkleben.




Der Kleber hält, was er verspricht !!



Ein hübsches Geschenk, wenn die Etagére mit Süßigkeiten, selbst gebackenen Keksen oder duftenden Trockenblumen dekoriert und in Klarsichtfolie eingepackt wird.



Viel Freude beim Nachmachen :-)

Ihre
Marion Schröder
www.BastelVirus.de